Die AUTOWELT GmbH




Im November 1980 gründete Udo Voigt als geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Dechent die Autowelt GmbH.

Als Toyota Vertragshändler nahm das Unternehmen seine Ursprünge in der Mainzer Straße in Saarbrücken (1981 bis 1997). 
Im April 1987 wurde auf der anderen Seite der Stadt, direkt an der A620/ Gersweiler Brücke, der zweite Toyota Autowelt Standort eröffnet.

1999 wurden beide Toyota-Standorte in Saarbrücken im heutigen Autohaus am Ludwigsbergkreisel in Saarbrücken zusammengeführt. 
Das architektonisch besonders gestaltete Autohaus gehört zu den modernsten Betrieben im Saarland und darüber hinaus. Die zentrale 
Lage ermöglicht unseren Kunden eine schnelle Anbindung zu allen wichtigen Verkehrswegen in der Umgebung 
(Drei Autobahnanschlüsse und der neue ICE Bahnhof liegen vor der Tür). 

Im Mai 1998 expandierte die Autowelt über die Landesgrenze hinaus und investierte in Kaiserslautern in ein modernes Toyota Autohaus im Haderwald 1 (BAB KL- Einsiedlerhof).

Die Toyota Autowelt gehört heute zu den 20 verkaufsstärksten Toyota-Händlern in Deutschland.

Die Toyota-Autowelt-Teams in Saarbrücken und Kaiserlautern werden ständig nach den Hersteller- Standards geschult und freuen sich,
Ihnen unsere Leistungsfähigkeit im Verkauf und Service zu zeigen.

Die Autowelt GmbH ist ein Unternehmen der Dechent- Gruppe, zu der als Vertragshändler 7 Opel-Betriebe, die Saab-Zentren in Saarbrücken 
und Heidelberg, Volkswagen und Audi in Saarlouis, Chevrolet (Saarbrücken) und Hyundai (Heidelberg) gehören. Die Unternehmensgruppe 
beschäftigt über 270 Mitarbeiter, davon absolvieren 30 jungen Menschen eine Ausbildung zum Automobilkaufmann/-frau, Kfz-Mechatroniker und Kfz Lackierer.

Erleben Sie Sie Autowelt Kaiserslautern in 3D.

www.dechent.de


chr.png
Die AUTOWELT GmbH